Die Aktion „Nachbarn helfen“ möchte in der Vorweihnachtszeit bedürftigen Menschen in der Nachbarschaft mit Hilfe von Spendengeldern einen Wunsch erfüllen.

Sehr geehrte Mitmenschen,

die Aktion „Nachbarn helfen“, die im Jahr 2001 vom Mergelsberg Verlag und dem Lions Club Borken ins Leben gerufen wurde, trägt seit nunmehr 20 Jahren dazu bei, dass bedürftige Familien und Einzelpersonen aus dem Verbreitungsgebiet der Borkener Zeitung zur Weihnachtszeit eine finanzielle Unterstützung erhalten. 

In den vergangenen Jahren konnten in 3.847 Fällen bereits insgesamt 535.579,49 € an in Not geratene Familien und Einzelpersonen verteilt werden. Seit Beginn wird die Aktion durch Spenden von Unternehmen, Vereinen und Mitmenschen der Umgebung getragen. Wir, die Initiatoren, danken Ihnen allen vielmals für diese Hilfsbereitschaft.

Bitte unterstützen Sie auch in diesem Jahr die Aktion „Nachbarn helfen“ mit einer Spende. 

Damit helfen Sie Menschen aus der unmittelbaren Nachbarschaft in einer wirtschaftlichen Notlage, in die sie meist durch einen unverschuldeten Schicksalsschlag geraten. 

Das Vergabegremium (Beate Schmidt und Simone Stepper, Borkener Zeitung; Josef Farwick, Lions Club; Birgit-Menslage-Blum, Diakonie und Gudrun Weber, Caritas) trifft sich mehrmals bis Weihnachten, um die Anträge Hilfsbedürftiger zu prüfen und dafür Sorge zu tragen, dass Ihr Geld auch wirklich bei den Richtigen ankommt. 

Unsere Garantie: Jeder gespendete Euro wird 1:1 weitergegeben. 

Mit vorweihnachtlichem Gruß danken herzlich

Stephan Schmidt

Unterschrift Stephan Stephan

Stephan Schmidt
Verleger
Mergelsberg Verlag

mMrgelsberg Verlag Logo

Stephan Schmidt



Bernhard Klein-Thebing
Präsident
Lions Club Borken

Lions Club Borken Logo

HERZLICHEN DANK an alle, 
die durch ihre Spende dazu beigetragen haben!

Zeitraum:

20 Jahre

Spendengelder:

535.579,49 €

Familien oder Einzelpersonen:

3847